Erfolge & Erfahrungen

 

Frau Barbara T. , 33 Jahre, Hausfrau, verheiratet, litt seit der Geburt ihrer heute 5 jährigen Tochter tagtäglich an schwerster Migräne. Selbst schwerste Medikamente zeigten bald keine Wirkung mehr. Ohne die Hilfe ihrer Mutter und ihrer Schwiegermutter wäre der Alltag nicht zu schaffen gewesen. Bereits nach drei Sitzungen Bioresonanz im Abstand von ca. 10 Tagen, täglichen Fußbädern mit Basenpulver und viel Wasser trinken hatte sie bereits vollkommen beschwerdefreie Tage. Die früher täglichen Migräneattacken pendelten sich bei einmal in 4-6 Wochen ein.

 

"Durch die Dorn-Breuß-Methode habe ich endlich meine - berufsbedingten - jahrelang quälenden Rückenschmerzen losbekommen." G.M. 51J. Zahnärztin

Bianca S. , 3 Jahre alt, litt seit ihrem 8. Lebensmonat an einer nässenden Neurodermitis mit starkem Juckreiz an Bauch und der Innenseite der Oberschenkel. Die Allergentestung ergab eine Kuhmilchallergie. Bereits 3 Bioresonanzsitzungen später und einer sofortigen und absolut strikten Kuhmilchkarenz, war der starke Juckreiz verschwunden. Auch das laute Schnarchen, das bereits zur Normalität gehörte, hatte sich erheblich gebessert. Die Sorge der Mutter, Julia würde den (vorher ausgetesteten) Soja-Kakao als Ersatz für die Kuhmilch nicht mögen, stellte sich als völlig unbegründet heraus.

 

Herr A.,  43 Jahre, Angestellter, litt seit Jahren an Durchfall. Er hatte sich damit abgefunden, seine weichen Stühle hatten bereits eine gewisse Normalität, - bis er die Durchfälle eines Tages nicht mehr unter Kontrolle hatte .... Panik war angesagt, jetzt musste etwas geschehen. Die Darmsanierung mittels der Bioresonanz zog sich über mehrere Monate. Zusätzlich erhielt Herr B.A. erhielt einen Metabolic Balance® Ernährungsplan. Sein Darm erholte sich langsam, - wurde jedoch von Therapie zu Therapie stabiler.

 

"REIKI war eine neue Erfahrung für mich. Selten habe ich mich so gut und tief entspannt und das gleich bei der ersten Anwendung." E.J. 45 J. , Computer-Fachmann

 

"Frau Klein war meine letzte Hoffnung, meine geliebte Katze Minka nicht wegen meiner Katzenhaar-Allergie zu verlieren. Ich wurde mittels Bioresonanz eingehendst ausgetestet und stellte meine Ernährungsgewohnheiten um - was mir anfangs zugegebenerweise doch etwas schwer fiel, aber die Anstrengung hat sich gelohnt! Meine Allergie ist verschwunden, Minka ist nach wie vor bei mir. Als kleinen "Nebeneffekt" habe ich auch noch 6 kg abgenommen, ich habe auch viel mehr Energie als früher. Danke." B.M. 38 J. Hausfrau

 

"Ich danke Karin und Peter auf diesem Weg für ihre liebevolle Hilfestellung als es mir seelisch und körperlich sehr schlecht ging."  W.F. 50 J . Angestellter