REIKI 

 

 

Die REIKI-Behandlung ist die Anwendung dieser kosmischen Energie zur Harmonisierung. Die Hände werden ruhig und ganz sanft auf die verschiedenen Körperzonen des Empfängers gelegt.

Die Fähigkeit, Lebenskraft zu aktivieren, erweckt der REIKI – Lehrer/Meister durch die sogenannte Einweihung/Einstimmung, - ist diese einmal vollzogen, bleibt die Fähigkeit, REIKI fließen zu lassen, für das ganze Leben erhalten.

 

REIKI  I      

ist an einem Wochenende (oder 2 Werktagen) erlernbar. Der Kursteilnehmer erhält 4 Einweihungen, in welchen der angeborene eigene Energiekanal für REIKI geöffnet wird und die körpereigene Energie in eine höhere feinstoffliche Frequenz versetzt wird.

 

REIKI  II     

ist an einem (ganzen) Tag erlernbar. Eine Einweihung vermittelt u.a. die Möglichkeit, die REIKI-Energie über unbeschränkte Distanzen zu senden und die Wirkung von REIKI  I mental und physisch erheblich zu stärken.
Zum Auffrischen, bzw. Erfahrungsaustausch gibt es für unsere REIKI II-AbsolventInnen die kostenlose Möglichkeit, an den darauffolgenden REIKI II-Seminaren teilzunehmen.

 

REIKI  III (Meister/Lehrer)

auf Anfrage